Polizei sucht Zeugen

Aufmerksamer Nachbar vertreibt Einbrecher mit einfachem Trick

Einem aufmerksamen Nachbarn ist es am Freitagabend in Pasing mit einem einfachen Trick gelungen, einen Einbrecher zu vertreiben. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Einbrecher wurde am Freitagabend gegen 18.25 aus einem Anwesen in Pasing vertrieben. Der Unbekannte war in eine Erdgeschosswohnung in der Volmstraße eingestiegen, haute aber überstürzt und ohne Beute ab. Der Grund für sein frühzeitiges Verschwinden: Ein aufmerksamer Nachbar, der die Aufbruchgeräusche gehört hatte, leuchtete mit einer Taschenlampe in das Wohnzimmer der aufgebrochenen Wohnung und schlug den Einbrecher so in die Flucht. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Täterbeschreibung: Männlich, bekleidet mit einer dunklen Jacke (Parka). 

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Volmstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann (32) nach Messerstecherei in Lebensgefahr - Not-OP
Mann (32) nach Messerstecherei in Lebensgefahr - Not-OP
Nach Prügelei vor Münchner Disko: Polizei fahndet mit Fotos nach Schlägern
Nach Prügelei vor Münchner Disko: Polizei fahndet mit Fotos nach Schlägern
Mitten in Schwabing: VW-Bus brennt lichterloh - Glücklicher Zufall verhindert Schlimmeres
Mitten in Schwabing: VW-Bus brennt lichterloh - Glücklicher Zufall verhindert Schlimmeres
Polizei rückt nach Drohung gegen Moscheen aus - an einer war der Schreck wohl besonders groß
Polizei rückt nach Drohung gegen Moscheen aus - an einer war der Schreck wohl besonders groß

Kommentare