Mit Hubschrauber abtransportiert

Azubi auf Baustelle abgestürzt

Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Obermenzing hat sich ein 15-jähriger Auszubildender schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Der junge Mann war aus etwa drei Metern Höhe abgestürzt. Die Besatzung eines Löschfahrzeugs, eines Rettungswagens des Roten Kreuzes sowie das Notarztteam Pasing übernahmen die medizinische Erstversorgung. Ein Rettungshubschrauber brachte den 15-Jährigen in eine Münchner Klinik.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare