Bilder: Mann fuchtelt mit Messer herum - SEK im Einsatz

1 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
2 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
3 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
4 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
5 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
6 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
7 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.
8 von 14
Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.

München - Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.

Zwei Stunden lang war am Dienstagnachmittag die Landsberger Straße gesperrt. Der Grund: Das SEK nahm einen Mann fest, der mit einem Messer herumgefuchtelt hatte.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Stadt
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena

Kommentare