Bombenfund in Pasing: Bilder vom Einsatzort

1 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
2 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
3 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
4 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
5 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
6 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
7 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.
8 von 40
Ein 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde am Sonntag in Pasing entdeckt. Am Montag wurde deshalb großräumig evakuiert. Hier der Fundort an der Silberdistelstraße.

München - Wegen eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg in Pasing wurde nahe des Max-Planck-Gymnasiums weiträumig evakuiert. Die Bilder vom Einsatzort.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare