Polizei überführt den Dieb in Pasing

19-Jähriger bricht Spinde auf und klaut im Fitnessstudio

München - In Pasing hat ein 19-Jähriger in den letzten Monaten vermehrt in einer Männerumkleide eines Fitnessstudios in Pasing Spinde aufgebrochen und mehrere Gegenstände gestohlen.

Aufgrund von Umbauarbeiten war die Umkleide separat von den restlichen Räumlichkeiten ohne Zugangskontrolle und Videoüberwachung frei zugänglich. Diesen Umstand nutzte der Täter offensichtlich aus. Doch am Samstag gelang es aufgrund polizeilicher Überwachungsmaßnahmen den Dieb auf frischer Tat zu überführen. Die Polizei nahm einen 19-Jährigen fest. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens

Kommentare