Mehrere Verletzte

Lkw und MVV-Bus stoßen in Pasing zusammen

+
In der Planegger Straße in Pasing sind ein LKW und ein Bus zusammengestoßen.

München/Unterföhring/Ismaning - Ein MVV-Linienbus ist am Donnerstag in der Planegger Straße in Pasing mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Es gab mehrere Verletzte. 

Wie die Polizei am Freitag bestätigt, hat sich der Unfall folgendermaßen ereignet: Ein Unterföhringer (40) hat mit seinem Lastwagen einen nicht mehr fahrbereiten Lastwagen, der von einem Ismaninger (46) gelenkt wurde, auf der Planegger Straße in Pasing abgeschleppt.

Den beiden Lastwagen kam ein MVV-Linienbus entgegen, der von einem 47-jährigen Münchner gesteuert wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lenkte der 46-Jährige seinen abgeschleppten Lkw in einer Rechtskurve zu weit nach rechts und stieß mit dem Bus zusammen.

Der 46-Jährige wurde in seinem Lkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug herausgeborgen werden. Er kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. In dem Bus wurden vier Fahrgäste leicht verletzt, die alle zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht wurden. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge musste die Planegger Straße in beide Richtungen für über zwei Stunden gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Unfall in Pasing - Bilder

Unfall in Pasing - Bilder

Wei/kg

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion