Zwischen Pasing und Laim

Granate wird entschärft: Stammstrecke gesperrt

+

München - Unterbrechung auf der Stammstrecke am Donnerstagnachmittag. Wegen einer Granate aus dem zweiten Weltkrieg muss die Strecke zwischen Laim und Pasing gesperrt werden.

Wie die Bahn über ihren Streckenagenten mitteilt, soll die Sperrung allerdings nur von 16.20 Uhr bis 16.30 Uhr dauern und umfasst auch nicht alle Linien. Die S-Bahnen der Linien S1 , S2 und S7 können uneingeschränkt verkehren.

Alle anderen S-Bahnlinien werden für den Zeitraum der Sperrung an den Bahnhöfen zurückgehalten. Bei den S-Bahnen des 10-Minuten-Takts kommt es zu vereinzelten Zugausfällen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei sucht Schläger: Opfer fotografierte seinen Peiniger - mit Erfolg
Polizei sucht Schläger: Opfer fotografierte seinen Peiniger - mit Erfolg
Feuerwehreinsatz in Pasing beendet - Folgeverspätungen im Gesamtnetz - Störung in Unterföhring
Feuerwehreinsatz in Pasing beendet - Folgeverspätungen im Gesamtnetz - Störung in Unterföhring
Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Prostitution und Lärm in Großhadern? Anwohner klagen gegen Arbeiterheim
Prostitution und Lärm in Großhadern? Anwohner klagen gegen Arbeiterheim

Kommentare