Festnahme in Pasing

Exhibitionist verfolgt zwei Frauen - dann handelt die Polizei blitzschnell 

Am Freitagabend wurden zwei Frauen von einem fremden Mann verfolgt. Die verständigte Polizei nahm einen 51-Jährigen fest - ist es der Täter? 

München - Zwei 49- und 51-jährige Frauen gingen am Freitagabend, gegen 18 Uhr an der Würm spazieren. Dabei wurden sie auf einen Mann aufmerksam, der seine Hosen heruntergelassen hatte. Die beiden Frauen drehten um und gingen weiter. Der Unbekannte folgte ihnen und fasste sich dabei an seinem Genital. Die Frauen verständigten die Polizei und der Exhibitionist flüchtete. 

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 51-jähriger rumänischer Staatsangehöriger festgenommen und in die Haftanstalt eingeliefert werden. Der Festgenommene, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, bestreitet die Tat. Durch den Ermittlungsrichter wurde Haftbefehl erlassen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hilferufe dringen aus Münchner Wohnung: Polizei findet schreckliche Szene vor - Frau stirbt kurz danach
Hilferufe dringen aus Münchner Wohnung: Polizei findet schreckliche Szene vor - Frau stirbt kurz danach
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Mutter und Tochter mit Schusswaffe - Polizei umstellt Gelände
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Mutter und Tochter mit Schusswaffe - Polizei umstellt Gelände
Wiesnwirt Michael Käfer über seinen Vater: „Service-Patzer machten ihn fuchsteufelswild“
Wiesnwirt Michael Käfer über seinen Vater: „Service-Patzer machten ihn fuchsteufelswild“
Die Grünen stellen erstmals den Wiesn-Stadtrat - Zwei Interessenten 
Die Grünen stellen erstmals den Wiesn-Stadtrat - Zwei Interessenten 

Kommentare