Ermittler starten Zeugenaufruf

19-Jährige voller Blut - mysteriöser Vorfall im Pasinger Stadtpark treibt Polizei um 

+
Im Pasinger Stadtpark wurde eine 19-Jährige am Kopf verletzt.

Bereits am Montag, 03.09.2018 gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei wegen eines angeblichen Sturzes im Bereich des Pasinger Stadtparks verständigt.

München - Dabei wurde eine 19-jährige Münchnerin angetroffen, die eine blutende Kopfverletzung aufwies. Die festgestellten Verletzungen vor Ort deuteten dabei sowohl auf ein mögliches Sturzgeschehen hin, als auch auf ein eventuelles Körperverletzungsdelikt. Die 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht und verblieb dort zur Beobachtung, wie die Polizei München berichtet.

Im Rahmen einer kriminalpolizeilichen Vernehmung gab sie an, von Unbekannten als „Scheiß Antifaschist“ beleidigt worden zu sein. Danach konnte sie sich an nichts mehr erinnern. Aufgrund der Beleidigung und des dazu unklaren möglichen Tathergangs wurden die Ermittlungen vom Staatsschutz der Münchner Kriminalpolizei übernommen. 

Eine gerichtsmedizinische Untersuchung führte zu dem Ergebnis, dass sowohl ein Sturzgeschehen als auch ein körperlicher Angriff für die Verletzungen ursächlich sein können. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die bisher ermittelten Zeugen zum unmittelbaren Geschehen leider keine Angaben machen. Aus diesem Grund wird nun ein Zeugenaufruf in Plakatform im Umfeld des Pasinger Stadtparks ausgehängt. 

Zeugenaufruf: Wer hat zur betreffenden Zeit Beobachtungen im Bereich des Pasinger Stadtparks machen können, die Hinweise auf das Geschehen geben können? Personen, die hier sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich mit der Münchner Kriminalpolizei, K 44, 80333 München, Ettstraße 2, Tel. 089/2910- 0 oder auch mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Laute Geräusche aus dem Wohnzimmer: Frau (39) hat fatalen Verdacht - und kommt gerade noch rechtzeitig

Als sie die Tür aufgesperrt hatte, bemerkte sie sofort, dass irgendetwas nicht stimmt. Eine Münchnerin hat zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn
Mutmaßlicher Islamist in München vor Gericht: Mittel zum Bombenbau gefunden
Mutmaßlicher Islamist in München vor Gericht: Mittel zum Bombenbau gefunden

Kommentare