Crash mit VW-Bus

Pasing: Motorradfahrer schwer verletzt

Pasing - Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag mit einem VW-Bus zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Pkw-Fahrer (73) hatte ihn übersehen.

Gegen 16.10 Uhr war der junge Mann mit seinem Kraftrad auf der Landsberger Straße in Pasing unterwegs. Zur gleichen Zeit stand dort ein 73-jähriger Gautinger mit seinem VW-Bus auf dem Gehweg. Er fuhr unvermittelt auf die Fahrbahn. Er übersah den Motorrad-Fahrer - es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall verletzte sich der 17-Jährige schwer. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

Außerdem entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 12.500 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Landsberger Straße zeitweise in beiden Richtungen gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare