Philipp Lahm ist Fußballer des Jahres

Philipp Lahm ist Fußballer des Jahres

Schaden von bis zu 25.000 Euro

14 Recycling-Container angezündet: Feuerteufel in Pasing

+

München - An insgesamt sieben Stellen sind am Montagmorgen Recycling-Container angezündet worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Feuerteufel in Pasing Ein lauter Knall, dann steigt hinter seinem Haus Rauch auf … Werner H. entspannt nach einem langen Arbeitstag in den frühen Morgenstunden des Montag  in seinem Garten in Pasing, als unbekannte Chaoten einen Wertstoffcontainer in der Offenbachstraße mit einem Böller in Brand stecken. „Ich hatte Angst um meine Familie“, sagt der Kinderpsychiater zur tz.

Nachdem der 48-Jährige laute Stimmen und kurz darauf quietschende Reifen hört, tritt er vor seine Haustüre und ist schockiert: Mehrere Container, gefüllt mit Plastik, brennen lichterloh. „Wer weiß, was passiert wäre, hätten die Flammen übergegriffen“, beschreibt Werner H. seine Sorgen. „Mir pochte das Herz bis zum Hals. Wer findet so etwas lustig?“ Feuerwehr und Polizei bringen den Brand schnell unter Kontrolle. Die Brandstiftung in der Offenbachstraße um 2.20 Uhr war aber nicht der einzige Vorfall in dieser Nacht. Zwischen 1 Uhr und 3 Uhr brannten im Münchner Westen insgesamt sieben Container. Schaden: 25 000 Euro!  Werner H.: „Hoffentlich legt man diesen Leuten das Handwerk.“

Zeugenaufruf

Wer hat zwischen 1 Uhr und 3 Uhr im Bereich Pasing und Obermenzing verdächtige Personen im Bereich der Brandorte bemerkt? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

joh

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Brutale Messerattacke vor Disco „Neuraum“ - Täter flüchtig
Brutale Messerattacke vor Disco „Neuraum“ - Täter flüchtig
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit

Kommentare