Großeinsatz der Feuerwehr

Traktor-Anhänger fängt Feuer: 1500 Quadratmeter Feld in Flammen

+
Traktor-Anhänger fängt Feuer: 1500 Quadratmeter Feld in Flammen.

Auf einem Feld in der Blumenau fing am Samstagnachmittag ein Traktor Feuer. Am Ende standen 1500 Quadratmeter Feld in Flammen.

München - Innerhalb von wenigen Minuten entwickelte sich am Samstagnachmittag aus einer rauchenden Quaderballenpresse ein Brand von fast 1500 Quadratmeter Feld. Wie die Feuerwehr München berichtet, fing der Traktor-Anhänger eines Landwirtes Feuer, während dieser auf dem Stoppelfeld an der Blumenauer Straße unterwegs war. Der Mann bemerkte die Flammen schnell und versuchte, sie mit seinem eigenen Feuerlöscher zu bändigen.

Doch das klappte ganz und gar nicht. Eine vorbeilaufende Passantin beobachtete ihn dabei und rief die Feuerwehr zu Hilfe. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte die Landmaschine bereits lichterloh und das Feuer hatte sich auf das umliegende Feld sowie Teile des Traktors ausgebreitet.

Der Landwirt zog sich bei seinen Löschversuchen eine leichte Rauchvergiftung zu.

Mit Hilfe von vier C-Rohren löschten die Feuerwehrmänner geschützt von Atemschutzmasken das laut dem Bericht „heftig wütende Feuer“. Die Quaderballenpresse wurde bei dem Brand total zerstört und auch der Traktor trug schwere Beschädigungen davon. Warum das Gerät Feuer fing, ist noch unbekannt. Der Landwirt zog sich bei seinen Löschversuchen eine leichte Rauchvergiftung zu.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Pasing – mein Viertel“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare