Rentnerin in Obermenzing bestohlen

Trickdieb gibt sich als Jude aus

München - Mit einer ganz dreisten Masche hat ein Trickdieb in Unterföhring eine Renterin um ihr Geld betrogen.

 „Ich bin ein Jude, pleite und brauche Kleider“: So dreist stellte sich ein Mann am Donnerstagmorgen einer 82-Jährigen in der Meyerbeerstraße am Gartentor vor. Dann wollte er ihr Decken und Besteck verkaufen. Um den Kerl loszuwerden, kaufte die Rentnerin eine Decke für 50 Euro – und stellte später fest, dass in ihrer Weste nochmal 50 Euro fehlten!

tz

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare