St. Paul wird renoviert

+

München - Millionen Wiesn-Besucher genießen dieser Tage den Anblick der nahen St.-Pauls-Kirche. Was sie auf die Ferne nicht sehen: die maroden Balken und bröckelndes Bauwerk.

Schon in der kommenden Woche wird die Kirche eingerüstet, um dann sechs Jahre lang umfassend saniert zu werden. Insgesamt 6,3 Millionen Euro sind veranschlagt, unter anderem für neue Balken und frische Fassaden.

tz

Auch interessant

Kommentare