In der Au

Paulaner: 1400 neue Wohnungen

München - Paulaner zieht aus der Au, Münchner ziehen ein: Mit dem so genannten Aufstellungsbeschluss hat der Stadtrat den Startschuss für die Planungen am Nockherberg gegeben.

Auf der neun Hektar großen Fläche des Brauereigeländes sollen in rund fünf Jahren 1200 bis 1400 neue Wohnungen entstehen, außerdem ist ein 1,6 Hektar großer Park geplant. Die Nachbarn wurden in mehreren Veranstaltungen bereits über die Eckdaten informiert. Viele fürchten durch die Aufwertung höhere Mieten und letztlich Vertreibung. Der Investor Bayerische Hausbau will im nächsten Schritt -Architekturbüros zur Gestaltung einladen. Dazu sollen sich die Bürger in Workshops äußern -können.

tz

Rubriklistenbild: © Kurzendörfer

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare