Pech für Münchner Ordnungshüter

Neujahrs-Unfall: Polizei schrottet Streifenwagen vorm Fenster eines Landtagsabgeordneten: „Scherben bringen Glück...“

Ein Streifenwagen ist gegen einen Baum gekracht.
+
Ein Streifenwagen ist gegen einen Baum gekracht

Pech für die Polizei: Sie hat am Neujahrsmorgen einen Streifenwagen geschrottet. Der BMW krachte gegen einen Baum - direkt vorm Fenster eines Landtagsabgeordneten.

  • Neben ihren Silvestereinsätzen war die Polizei zum Jahreswechsel selbst in einen Unfall verwickelt.
  • Ein Streifenwagen krachte gegen einen Baum.
  • Der Crash des BMW geschah vor der Wohnung eines Landtagsabgeordneten.

Der blau-weiße BMW krachte in Oberschleißheim gegen einen Baum - nur einen Steinwurf vom Stützpunkt der freiwilligen Feuerwehr entfernt und direkt vorm Fenster eines Landtagsabgeordneten. Markus Büchler, der für die Grünen im Maximilianeum sitzt, veröffentlichte ein Foto von dem Unfall auf seiner Facebook-Seite.

Das Bild von dem Unfall kommentierte Büchler so: „Ööööha! Nichtsahnender Guten-Morgen-2021-Blick aus meinem Fenster - und dann das!? #augenreib Das Jahr fangt ja aufregend an... Scherben bringen Glück! A guads Neis und Gsundheit! Den Beamt*innen da drüben und Euch allen!“

Auch interessant

Kommentare