An Pfingsten blüht das große S-Bahn-Chaos!

Während der vier Tage Bauarbeiten gilt der Ersatzfahrplan. Zwischen Pasing und dem Ostbahnhof müssen die Pendler auf Busse ausweichen.

München - Es ist die größte Baustelle seit dem Stammstrecken-Umbau 2003. Die werktäglich 800.000 S-Bahn-Fahrgäste müssen sich darauf einstellen, dass am Pfingst-Wochenende die Stammstrecke für 80 Stunden komplett gesperrt wird.

 Ärgerlich: Zur gleichen Zeit ist auch die Tramlinie 19 zwischen Willibaldplatz und Pasing außer Betrieb. Das Ganze ist ein Vorgeschmack auf den Sommer: Im August wird ein neues Stellwerk in Betrieb genommen. Dann wird Pasing von jeglichem Zugverkehr abgeschnitten! Und: Auch dann fährt die Tram nicht. Die tz beantwortet die wichtigsten Fragen und sagt Ihnen, wie Sie am besten ausweichen können.

Wann wird die Strecke genau dicht gemacht?

Von Freitag, 10. Juni 19.30 Uhr, bis Dienstag, 14. Juni, 4.15 Uhr morgens.

Warum sperrt die Bahn die Stammstrecke?

An der Hackerbrücke müssen nach 39 Jahren Dauer­betrieb drei Weichen ausgetauscht werden. Die Bahn nutzt die Gelegenheit, gleichzeitig Gleise zwischen Hauptbahnhof und Hackerbrücke zu erneuern, am Karlsplatz einen Aufzug einzubauen und Brandschutzverbesserungen am Isartor und am Rosenheimer Platz einzubauen.

Warum finden die Bauarbeiten gerade an Pfingsten statt?

Viele Münchner sind im ­Urlaub, es sind deutlich weniger Fahrgäste unterwegs.

Welche Alternativen bietet die Bahn?

Die DB setzt 50 Busse ein, die im Drei- bis Fünf-Minuten-Takt zwischen Pasing- Hauptbahnhof und Ostbahnhof pendeln. Die Fahrzeit Pasing-Ostbahnhof beträgt statt 19 nun satte 53 Minuten.

Was ist mit den Außenstrecken?

Auf den Außenstrecken fahren die S-Bahnen normal. Sie enden entweder in Pasing, am Haupt- oder Ostbahnhof. Einzig die Flughafenlinie fährt von Herrsching zum Flughafen, wird aber über den Südring geführt.

Kann man Radl und Kinderwagen im Bus mitnehmen?

Räder nein, Kinderwagen in Ausnahmefällen – hier war die MVG bei ihrem U-Bahn-Ersatzverkehr Goetheplatz-Sendlinger-Tor kulanter.

Kann ich meine Fahrkarten im Bus kaufen und entwerten?

Nein. Die Kunden müssen erst ins S-Bahnzwischen-Geschoss der Bahnhöfe zu den Automaten und Entwertern, bevor sie den Bus benutzen.

Gibt es Alternativen zum Busverkehr?

Ja: Zwischen Ost- und Haupbahnhof verkehrt die U-Bahnlinie 5 (sie wird während der Bauarbeiten verstärkt) sowie der Museumsbus 100. Nach Pasing kommt man auch mit U-Bahn und Linienbussen. Andere Alternativen : Zu jeder Stunde fahren mehrere Regionalzüge ab und von München Hauptbahnhof, die in Pasing und am Ostbahnhof halten. Sie können mit den MVV-Fahrkarten benutzt werden. Achtung! Fernverkehrszüge wie ICE und IC sind davon ausgenommen.

Wie informiert die Bahn?

Mit Flugblättern, Info-Heften, die auch in den S-Bahnen verteilt werden. Darin sind auch Pläne mit den Ersatzbus-Haltestellen veröffentlicht. Infos auch im Internet unter www.s-bahn-muenchen.de

Karl-Heinz Dix

… und die Trambahn fährt auch nicht

Zu allem Überfluss gibt’s noch mehr Verdruss! Während der Sperr-Wochenenden bei der S-Bahn kommt man auch mit der Tram nicht mehr nach Pasing. Dummerweise nicht nur zu Pfingsten, sondern auch im August, wenn an einem Wochenende kein einziger Zug nach Pasing fährt.

Neue Schienen: Seit 18. April und bis 31. Juli tauscht die MVG zwischen Willibaldplatz und Westbad die alten, verschlissenen Straßenbahngleise aus. Am Willibaldplatz muss in den Bus umgestiegen werden.

Bauarbeiten während der Ferien: Während der Schul­ferien vom 1. August bis 12. September wird der gesamte Westast der Linie 19 mit ­Bussen bedient (teilweise ist auch die Linie 18 betroffen).

Grund: weitere Gleisbauarbeiten am Wilibaldplatz und in der Agnes-Bernauer-Straße. Außerdem muss die erst sanierte Gleiseinbettung in der Bayerstraße schon wieder saniert werden. Beide Termine lassen sich nicht verschieben. Die MVG nutzt nämlich die Tatsache, dass die Straßen wegen der Verlegung von Fernwärmerohren in der Landsberger Straße ohnedies aufgerissen werden müssen. An sich vernünftig, bloß: Während der Bahnsperre wird dadurch das Chaos noch größer.

di.

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare