Pfingstevent am Flughafen

München - Am Pfingstwochenende wird am Münchner Flughafen wieder ausgelassene Volksfeststimmung herrschen.

Für die Unterhaltung der ganz Kleinen sorgen ein Kasperletheater, Kinderschminken und eine Hüpfburg. Etwas ältere Autofans dürfen sich im Junior-Campus der BMW-Welt als Ingenieure versuchen und selbst ein Fahrzeug gestalten. Und damit es den Papas auf dem Familienausflug nicht langweilig wird, gibt es historische Flugzeuge zu besichtigen.

Der Besucherpark öffnet am Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr seine Pforten. Airport-Touren starten ab 11.30 Uhr stündlich. Tipp zum Parken: Auto auf dem Urlauberparkplatz P41 abstellen. Gebühr: 1,50 Euro für bis sechs Stunden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen

Kommentare