51-Jähriger im Krankenhaus

Pkw übersieht Motorrad - Mann schwer verletzt

Allach - Weil er von einem abbiegenden Autofahrer übersehen wurde, ist ein Motorradfahrer in Allach schwer verletzt worden. Er landete im Krankenhaus.

Der 51-Jährige saß am Samstag gegen 18.15 Uhr auf der Ludwigsfelder Straße auf seiner Triumph und war in östlicher Richtung unterwegs. Zum Unfall kam es, als der Fahrer eines BMW (52) in die Schöllstraße einbiegen wollte und dabei den Motorradfahrer übersah, der gerade zum Überholen ansetzte. Der Mann auf dem Zweirad konnte nicht mehr ausweichen, fuhr in das Auto. Beim Sturz zog er sich erhebliche Verletzungen an der linken Hand zu. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

An der Triumph entstand Totalschaden, am BMW ein mittlerer Sachschaden von etwa 4500 Euro. Dem Autofahrer passierte nichts.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zum Chaos auf Stammstrecke kam Sperrung am Flughafen hinzu - nun aber aufgehoben
Zum Chaos auf Stammstrecke kam Sperrung am Flughafen hinzu - nun aber aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare