Pocher als P1-Türsteher

+
Oliver Pocher vor dem P1

München - So mancher P1-Besucher hat sich in der Nacht zum Sonntag gewundert: An der Tür des Edelclubs half spontan Comedian Oliver Pocher aus: Aktuelles aus dem Münchner Nachtleben.

Das ist doch … richtig, Oliver Pocher. Eigentlich war der TV-Moderator in der Nacht auf Sonntag nur privat im P1, doch ganz spontan machte er mal kurzfristig den Türsteher. Schien ihm Spaß zu machen, und auf die Nuss gab’s auch nichts.

Dümmer lief es schon für frühe Sonntags-Gäste im 8 Seasons. Wer für acht Euro live viel Fleisch sehen wollte, wurde enttäuscht: DJane Viktoria Metzker trat gegen 1 Uhr morgens den Dienst an den Turntables an, hoch geschlossen mit einem schwarzen T-Shirt-Kleid. Da gibt’s für die Leser des aktuellen Playboy-Hefts im September mehr zu sehen. Scharf backbord ließ sich die 24-Jährige auf einem Segelboot in Szene setzen, bekleidet mit nichts als ein paar Seilen.

Dem Playboy ist Metzker schon länger verbunden, 2007 wurde sie in ihrer ungarischen Heimat zur Schönsten des Jahres gewählt, seitdem zierte die Budapesterin elf Titelseiten des Männermagazins. Aber nicht nur optisch glänzt Viktoria für das Bunny-Unternehmen, auch akustisch steht sie dort im Brot, weil sie als DJane gelegentlich Aufträge von den Party-Promotern um Playboy-Gründer Hugh Hefner bekommt. Nach ihren letzten Auftritten in München eilte ihr der Ruf nach, ihre House-Sets am Publikumsgeschmack vorbei zu spielen– im 8 Seasons konnte man das allerdings nicht behaupten.

Thomas Oßwald (partygaenger.de)

Oliver Pochers fieseste Sprüche

Oliver Pochers fieseste Sprüche

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare