Freie Wähler

Polit-Krieg: Aiwanger hintergeht Piazolo

+
Zeugen im Diebstahl-Prozess: Parteichef Aiwanger und München-Chef Piazolo (Foto unten)

München - Ganz neue Fronten im Polit-Krieg der Freien Wähler: Jetzt geht es nicht mehr nur um ein Gefecht im Stadtverband – jetzt wird ein Kampf an der Spitze von Fraktion und Landesverband offenbar.

Michael Piazolo

Parteichef Hubert Aiwanger (41) musste im Prozess um geklaute Plakatständer aussagen. Dabei wird klar: Er hinterging den Münchner Stadtchef und Abgeordneten Prof. Michael Piazolo (53). Intrige!
Als einziger Gewinner geht wohl der angeklagte frühere Stadt-Vize Karl Hilz (55) aus dem Diebstahl-Prozess um 75 Plakatständer – zumindest vorerst. Er wurde vor dem Amtsgericht freigesprochen, weil er sich vielleicht nur geirrt hat. Die Staatsanwaltschaft kündigte Berufung an.

Als Verlierer gehen die Freien Wähler aus dem Verfahren – insbesondere Piazolo. Er und sein Vorstand wurden hintergangen: Der Stadtverband hatte nämlich beschlossen, vor der Wahl 2014 keine Ortsvereine in München zu gründen, um alle Kraft in den Wahlkampf zu stecken. Das sagte Parteichef Aiwanger selbst als Zeuge aus. Er habe aber gewusst, dass Hilz eine eigene Gruppe von Freien Wählern in München gründen will. Ihm sei auch bewusst gewesen, dass Piazolo nicht glücklich sein werde. Trotzdem erschien der große Vorsitzende am 19. Juni in Feldmoching, kurz nachdem Hilz wirklich seinen Ortsverein München-Nord präsentiert hatte!

Nun ist Piazolo nicht irgendein Freier Wähler: Er gehört zu den Leistungsträgern in Aiwangers Landtagsfraktion, boxte das Volksbegehren gegen Studiengebühren durch, ist sein Stellvertreter in Bayern und Generalsekretär. „Ich will mir genau anhören, wie es dazu gekommen ist“, sagte Piazolo der tz. „Es kann sein, das es da einen Dissens zwischen uns gab.“ Das sei aber kein Richtungsstreit.

David Costanzo

Annäherung mit Ferkel: Ude trifft Aiwanger

Annäherung mit Ferkel: Ude trifft Aiwanger

Auch interessant

Meistgelesen

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
23-Jähriger will Drogen kaufen - und wird stattdessen bestohlen
23-Jähriger will Drogen kaufen - und wird stattdessen bestohlen

Kommentare