Polizei lädt 400 Senioren ein

München - Die Münchner Initiative gegen Trickdiebstahl (M.I.T.) der Münchner Polizei lädt am nächsten Montag 400 Senioren zu einer Präventions-Veranstaltung gegen Trickdiebstahl ein.

Trickdiebe stürzen immer wieder speziell ältere Menschen in den Ruin und tiefste Verzweiflung. Darum lädt die Münchner Initiative gegen Trickdiebstahl (M.I.T.) der Münchner Polizei am Montag erneut 400 Senioren zu einer Präventions-Veranstaltung mit Experten ein.

Auch ein Opfer wird über seine bitteren Erfahrungen sprechen. Beginn: Montag, 16. April, 14 Uhr im Internationalen Congress Centrum (ICM) in der Neuen Messe Riem. Es gibt Kaffee und Kuchen umsonst und Musik von den „Münchner Schandiblech“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. 089/55172-483.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Über diese Twitter-Panne der Münchner Polizei lacht das Netz
Über diese Twitter-Panne der Münchner Polizei lacht das Netz
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer

Kommentare