Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an

Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an

Gemüsehändler unterschlägt Miet-Laster

München - Weil er sein Geschäft weiter betreiben wollte, mietete ein Gemüselieferant einen Lkw. Allerdings brachte er den Laster nicht mehr zurück. Denn er brauchte ihn nicht nur zum Liefern.

Nachdem seine bisheriges Lieferfahrzeug im Oktober 2011 kaputt gegangen war, hatte ein 38-jähriger Gemüselieferant einen Lkw angemietet. Doch er brachte das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Termin zurück. Der Autovermieter erstattete Anzeige. Er befürchtete, dass der Lieferant, den Wagen unterschlagen habe.   

Die Ermittlungen der Münchner Polizei brachten schließlich ans Licht, dass der 38-Jährige den Lkw nicht nur für sein Geschäft brauchte: Mangels einer anderen Unterkunft wohnte er auch darin. Der Gemüsehändler war geständig. Wegen finanzieller Engpässe konnte er die Fahrzeuganmietung nicht verlängern, wollte aber sein Geschäft weiter betreiben. Der Lkw konnte zurückgebracht werden.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Im Video: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Im Video: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare