Vermeintlicher Bayern-Fan verprügelt

Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger

Die mutmaßlichen Prügel-Löwen sind gefasst: Die Polizei meldet, dass drei Verdächtige festgenommen wurden, die einen vermeintlichen Bayern-Fan in seiner Wohnung verprügelt haben sollen.

München - Das Fahndungsfoto war gerade einmal seit einem Tag veröffentlicht, da kann die Münchner Polizei bereits einen Fahndungstreffer verbuchen: Die drei jungen Männer, die im August 2016 einen Studenten in seiner Wohnung überfallen und verprügelt haben sollen, weil sie ihn fälschlicherweise für einen Fan des FC Bayern München hielten, sind identifiziert.

Laut Informationen der tz hat sich einer der drei mutmaßlichen Täter selbst gestellt und offenbar die Namen der beiden anderen der Polizei mitgeteilt. Gestanden hat die Tat bisher keiner der drei Beschuldigten.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare