Vermeintlicher Bayern-Fan verprügelt

Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger

Die mutmaßlichen Prügel-Löwen sind gefasst: Die Polizei meldet, dass drei Verdächtige festgenommen wurden, die einen vermeintlichen Bayern-Fan in seiner Wohnung verprügelt haben sollen.

München - Das Fahndungsfoto war gerade einmal seit einem Tag veröffentlicht, da kann die Münchner Polizei bereits einen Fahndungstreffer verbuchen: Die drei jungen Männer, die im August 2016 einen Studenten in seiner Wohnung überfallen und verprügelt haben sollen, weil sie ihn fälschlicherweise für einen Fan des FC Bayern München hielten, sind identifiziert.

Laut Informationen der tz hat sich einer der drei mutmaßlichen Täter selbst gestellt und offenbar die Namen der beiden anderen der Polizei mitgeteilt. Gestanden hat die Tat bisher keiner der drei Beschuldigten.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Ballermann an der Isar: Anwohner beschweren sich über „rechtsfreie Räume“
Ballermann an der Isar: Anwohner beschweren sich über „rechtsfreie Räume“
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei

Kommentare