Auf frischer Tat ertappt

Polizei schnappt Taschendiebe

München - Fahnder der Polizei haben am Freitagabend zwei Taschendiebe auf frischer Tat ertappt! Anhand von Videoaufzeichnungen erkannten die Beamten die Täter aus vergangenen Fällen im Hofbräuhaus.

Hier beobachteten sie die Männer (27 und 31) bei einem erfolgreichen und drei versuchten Taschendiebstählen. Immer in professioneller Manier: Einer deckte die Taten ab, der andere griff in die Jackentaschen der Opfer. Die beiden Rumänen wurden festgenommen. Auf das Konto des diebischen Duos gehen noch mindestens sieben weitere Taten!

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben

Kommentare