Vorsicht!

Polizei warnt vor Gewinnspiel-Betrügern

München - Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass wieder vor vermeintlichen Gewinnversprechen – vor allem, wenn man dafür erst einmal Geld überweisen muss, bevor man an „Bares“ kommt.

Die wichtigsten Punkte: Vorsicht insbesondere dann, wenn die Übergabe des Gewinns an Bedingungen geknüpft ist (Telefon-Hotline, Besuch einer Veranstaltung etc.) – nehmen Sie nur einen Gewinn an, wenn Sie sicher sind, bei einem seriösen Unternehmen auch wirklich mitgespielt zu haben – notieren Sie sämtliche Rufnummern – erkundigen Sie sich bei dem Anrufer nach Namen, Adresse und Telefonnummer des Verantwortlichen und um welches Gewinnspiel es sich handelt – geben Sie niemals Geld aus, um einen Gewinn einzufordern. Und: Teilen Sie nichts Persönliches mit!

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare