Polizeieinsatz: Verspätung bei U-Bahnen

+
Am Sendlinger Tor war die Polizei im Einsatz

München - Wegen eines Polizeieinsatzes im-U-Bahnhof Sendlinger Tor ist es am Mittwoch in der Früh zu Verspätungen auf den Linien U1 und U2 gekommen.

Wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte, haben die U-Bahnen der Linien 1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum und die der Linien 2 Richtung Feldmoching rund zehn Minuten Verspätung gehabt. Mittlerweile fahren die U-Bahnen wieder planmäßig.

Der Grund des Polizeieinsatzes ist derzeit unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut

Kommentare