Prämien - so viel zahlen Münchner Unternehmen

Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
1 von 9
Prämien für Mitarbeiter gibt es nur in wenigen Firmen, viele wollen sich bei diesem Thema auch nicht in die Karten schauen lassen. Die folgenden großen Münchner Firmen haben Auskunft über ihre Prämienzahlungen gegeben.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
2 von 9
Bei Vodafone haben die Mitarbeiter für das Geschäftsjahr 2007/2008 einen ordentlichen batzen bekommen: 1500 Euro gab es pro Mann.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
3 von 9
Die HypoVereinsbank gibt sich recht bedeckt: Hier können die zirka 10 000 Tarifbeschäftigten jeweils im Frühjahr einen leitstungsbezogenen Bonus bekommen, der bei maximal vier Monatsgehältern liegen kann.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
4 von 9
Bei der Allianz schaut es etwas komplizierter aus: Alle nicht leitenden Angestellten bekommen im November zusätzlich 80 Prozent vom Bruttolohn, im Mai noch einmal 50 Prozent. Obendrauf gibt es eine unternehmensabhängige Prämie zwischen 50 und 96 Prozent eines Monatsgehaltes. 2007 waren das 96 Prozent, 2008 84 Prozent und heuer 70 Prozent.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
5 von 9
Bei Giesecke & Devrient gibt es für die Mitarbeiter jeweils im Mai Bonuszahlungen für das Vorjahr. Die Höhe hängt vom Unternehmenserfolg ab.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
6 von 9
Ein Großteil der Stadtwerke-Mitarbeiter bekommt eine Prämie, die zwischen 30 und 90 Prozent eines Brutto-Monatsgehalts liegt.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
7 von 9
Siemens zahlt seinen Angestellten heuer zwar auch wieder eine leistungs- und unternehmensbezogene Prämie - die fällt aber wohl deutlich niedriger aus als die Jahre zuvor.
Mitarbeiterprämien von Münchner Unternehmer
8 von 9
Die MAN-Mitarbeiter bekommen zu ersten Mal keine Prämie.

Prämien für Mitarbeiter gibt es nur in wenigen Firmen, viele wollen sich bei diesem Thema auch nicht in die Karten schauen lassen. Diese großen Münchner Firmen haben Auskunft über ihre Prämienzahlungen gegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare