Prävention! Polizei bietet neue Kurse an

München - Alle Wohltaten auf einem Blick: In einer kompakten Broschüre hat die Münchner Polizei sämtliche Präventionsangebote für Bürger aller Altersgruppen zusammengefasst.

Auf 87 Seiten präsentieren die Präventions-Dienststellen ihre Angebote. Für Kinder und Jugendliche gibt es verschiedenste Kurse zu Themen wie Selbstbehauptung, Drogengefahren oder Verkehrserziehung. Die Angebote für Erwachsene befassen sich mit sexuellem Missbrauch und Gewalt, Neuen Medien, Sekten/Okkultismus, Rechtsextremismus, Einbruchsschutz oder diversen Verhaltenstrainings. Für Senioren gibt es Themen wie Trickbetrug, Verkehr oder Internetgefahren. Die Hefte gibt es in jeder Polizeiinspektion. Die Kurse und Angebote sind alle kostenlos.

DOP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare