Praterinsel: Isar-Inselfest steigt wieder

München - Das 1. Isar-Inselfest war ein großer Erfolg. Deshalb wird vom 2. bis 4. September wieder eine gutgelaunte Festmeile eingerichtet. Es darf gefeiert werden.

Isar-Inselfest zum zweiten: Nach dem großen Erfolg beim ersten Mal verwandeln sich die Praterinsel und die Grünanlagen bis zur Ludwigsbrücke und um die Steinsdorfstraße vom 2. bis 4. September wieder in eine fröhliche Festmeile. Unter freiem Himmel spielen Bands und Musiker auf der Bühne am Vater-Rhein-Brunnen, die Fußgängerbrücken werden zu Ausstellungs- und Veranstaltungsorten und auf den Grünflächen der Insel geht es sportlich zu. Dank zahlreicher Gastronomie-Stände ist zudem auch wieder die kulinarische Versorgung der Besucher sichergestellt.

tz

Rubriklistenbild: © bodmer

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare