Wichtigste Münchner gekürt: Ude nur auf Rang 2

+
OB Christian Ude

München - Das Stadtmagazin "Prinz" hat eine Liste der 50 wichtigsten Münchner aufgestellt. OB Christian Ude liegt nur auf Rang 2. Raten Sie mal, wer ihn geschlagen hat.

Michael "Bully" Herbig ist nach Ansicht des "Prinz" der wichtigste Münchner. In der Begründung heißt es: "Er ist der erste Münchner, dem in der Bavaria Filmstadt eine eigene Erlebniswelt gewidmet ist - das Bullyversum. Ganz Deutschland pilgert in seine Filme und lacht über seine Gags - einen besseren Botschafter kann sich die Stadt kaum wünschen."

Christian Ude hat da nach Ansicht des "Prinz" das Nachsehen: Der OB belegt in der Liste nur den 2. Platz.

Die Liste birgt eine Menge Diskussionsstoff - auch für Sport-Fans. Denn Uli Hoeneß, seit Jahrzehnten das Gesicht des FC Bayern, wird nur auf dem 11. Platz geführt - unter anderem hinter dem Macher eines Musik-Labels, Sportfreunde Stiller oder Topmodel Sara Nuru. Während FCB-Basketball-Coach Dirk Bauermann den 16. Platz belegt, fehlt Jupp Heynckes in der Liste.

Und: Von den Bayern-Spielern taucht unter den Top 50 gar keiner auf - Lukas Podolski indes wurde in Köln auf Platz 1 gehoben. Der TSV 1860 ist in der Liste gar nicht vertreten.

Die Top 20 zum Durchklicken

"Prinz"-Liste: Die wichtigsten Münchner

al.

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare