Anklage wegen sexuellen Missbrauchs

Prozess um Sado-Maso-Sex: Gutachter aus Haft entlassen

+
Anwalt Sewarion Kirkitadse beim Einzahlen der Bankbürgschaft.

München - Gerichtsgutachter Dr. Thomas S. (59) ist Mittwoch aus der Haft entlassen worden! Um 10.31 Uhr wurde sein Verteidiger Sewarion Kirkitadse (59) bei der Gerichtskasse im Strafjustizzentrum vorstellig. Dort zahlte der Jurist die 70 000 Euro ein.

„Damit ist die Bankbürgschaft nun hinterlegt“, sagt Kirkitadse. Das Geld hatte Richter Martin Rieder dem angeklagten Psychiater zur

Gutachter Dr. Thomas S.

Auflage gemacht, der zuvor schuldhaft seinem Prozess ferngeblieben war und deshalb am Flughafen verhaftet wurde, als er aus dem Teneriffa-Urlaub zurückkehrte. Anschließend saß S. in der JVA Landshut ein, weil er die Bankbürgschaft nicht kurzfristig aufbringen konnte. Mittwoch Nachmittag durfte Thomas S. den Knast verlassen. Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich zur tz: „Die Entlassung wurde angeordnet.“

S. ist wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt, weil er eine Staatsanwältin zu Sado-Maso-Sex gezwungen haben soll. Sein Prozess wird im Juni neu aufgerollt.

Andreas Thieme

Auch interessant

Kommentare