31-Jähriger schwer verletzt

Zeuge von Prügel-Attacke dringend gesucht

+
Dieser junge Mann war offensichtlich Zeuge der Prügel-Attacke vor dem Casino-Center in der Hansastraße im November

München - Bei einer Prügel-Attacke auf zwei Schaukämpfer in der Hansastraße wurde im November ein 31-Jähriger schwer verletzt. Die Täter sind unbekannt. Deshalb sucht die Polizei nun dringend den Zeugen auf dem Foto.

Es war gegen 4.10 Uhr am 11. November 2012, ein Sonntagmorgen, als zwei Männer vor dem Casino-Center in der Hansastraße einen Schaukampf austrugen. Der 29 Jahre alte Österreicher und sein 31 Jahre alter Freund wurden dabei von mehreren Personen beobachtet. Vier unbekannte Täter lachten die Schaukämpfer zunächst aus und beleidigten sie. Dann gingen sie zu viert auf die beiden Freunde los und schlugen sie zu Boden. Bei dieser Prügel-Attacke wurde der 31-Jährige schwer verletzt.

Seit Monaten sucht die Polizei nun schon nach den Tätern - ohne Erfolg. Jetzt hoffen die Beamten auf einen Zeugen, der die Tat aller Wahrscheinlichkeit nach gesehen hat. Eine Videoüberwachungsanlage hat das Bild des jungen Mannes geliefert, mit dem die Polizei nun nach dem Zeugen sucht. Wer ihn oder Personen kennt, die Hinweise auf die Identität des Zeugen geben können, wird gebeten, sich unter der Nummer 089/2910-0 oder persönlich bei der Polizei zu melden.

mm

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion