Hier finden Sie es heraus

Psycho-Test: Wie offen sind Sie für Neues?

+
Wie offen sind Sie für Neues? Finden Sie es heraus.

München - Wie frei sind Sie in Ihren Entscheidungen, wie offen sind Sie für Neues? Dieser Test des bekannten Diplom-Psychologen Michael Thiel verrät es Ihnen.

Michael Thiel.

Am Woche nende haben wir darüber berichtet, wie sehr uns unser eigenes Gehirn hinters Licht führen kann. Hier die Fortsetzung: Wie frei sind Sie in Ihren Entscheidungen, wie offen sind Sie für Neues? Dieser Test des bekannten Diplom-Psychologen Michael Thiel verrät es Ihnen. Ankreuzen und die Punktzahlen addieren:

1. Rein hypothetisch: Sie könnten in das australische TV-Dschungelcamp mitreisen. Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

- Bohnen und Reis in Miniportionen. 0

- Ich glaube, weder Ratten noch Kakerlaken würden mich so sehr nerven wie die Mitbewohner. 2

- Ehrlich? Einfach alles! Schlangen, Spinnen, Hitze. 4

2. Welches Musikvideo würden Sie gern mit sich selbst in der Hauptrolle drehen?

- Keine Ahnung. 4

- Irgendwas mit leichter Musik, schöner Landschaft und ich mittendrin. 2

- Es muss bunt, schräg und schnell sein: Vielleicht ich in New York? 0

3. Welcher Aussage würden Sie spontan zustimmen?

- „Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?“ (Vincent van Gogh) 0

- „Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.“ (Fernandel) 4

- „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ (Immanuel Kant) 2

4. Stellen Sie sich vor, Ihre 14-jährige Tochter bringt ihren ersten Freund mit heim. Er ist 16, trägt schwarz gefärbten Igelschopf, Piercing in der Nase und Tattoo auf dem Handrücken. Und nun?

- Ein Albtraum! Ich werde alle fünf Minuten an der Tür klopfen und fragen, ob die beiden etwas brauchen. 4

- Durchatmen, Gesicht in freundliche Falten legen und versuchen, ihn näher kennenzulernen. Vielleicht ist er ganz nett. 2

- Herzlich willkommen – ich beurteile nie jemanden nach dem Äußeren! 0

5. Welches Poster würden Sie sich spontan am liebsten aufhängen?

- Poster sind was für Teenager. Aber vielleicht Fotos vom letzten Urlaub. 4

- Vielleicht eine tolle Welle mit Surfern vor Hawaii? Oder ein Poster vom Nordlicht. 0

- Die Skyline von New York. Oder meine Lieblingsband. 2

6. Eine gute Liebesbeziehung basiert Ihrer Meinung nach auf …

- … viel Freiraum, Spontaneität und Vertrauen. 0

- … Ehrlichkeit, Offenheit und dass man alles bereden kann. 2

- … Nähe, Umsorgen und dem Gefühl „Wir gegen den Rest der Welt“. 4

7. Öffnen Sie bitte Ihren Kleiderschrank. Was sehen Sie?

- Einen aufgeräumten Schrank mit bequemen Sachen, die ich immer wieder neu kombinieren kann. 2

- Kreativität! Unendlich viele, bunte Sachen aus allen Modetrends. 0

- Einen gut bestückten Schrank mit Teilen für alle Gelegenheiten: von sportlich bis festlich. 4

8. Welche Farbrichtung finden Sie generell am schönsten?

- Angenehme Blautöne 2

- Knackige Rottöne 0

- Sanfte Pastellfarben 4

9. Ein guter Freund ist Kleindarsteller in einer TV-Soap und will Sie mitnehmen. Mit welcher Rolle könnte man Sie besetzen?

- Ich würde gern einen Bösewicht spielen: Wer war schon Hannibal Lecter? 2

- Die dritte Passantin auf der Straße hinten rechts – aber wortlos, bitte! 4

- Ach, ich bin da flexibel. Vielleicht werde ich entdeckt? 0

10. Ihr arbeitsloser Partner bekommt einen Job in einer anderen Stadt. Was tun Sie?

- Natürlich würde ich mitziehen – auch für mich könnte es dort etwas Neues geben! 0

- Ich kann Freunde, Familie und Job nicht einfach aufgeben – und bei anderen klappt eine Wochenendbeziehung auch.

4

Alles eine Frage der Planung: Er würde sich erst einmal ein Zimmer nehmen und gucken, wie es ist. 2

Auswertung:

0 bis 12 Punkte – Der Abenteurer: Neugierig und temperamentvoll wie Sie sind, lieben Sie Abwechslung in Ihrem Leben und sind offen für Neues. Denn alles, was Sie noch nicht kennen, übt auf Sie eine magische Anziehungskraft aus. Ihr Leben begreifen Sie als einziges Abenteuer, in dem jeder Tag eine Herausforderung ist. Sie sind unkonventionell, lieben das Risiko und sind impulsiv: Veränderungen sind Ihr Lebenselixier. Deshalb haben Sie auch keine Vorurteile und sind äußerst tolerant. Alles, bloß keine Routine!

Aber Vorsicht: Sie suchen immer wieder nach dem neuen Kick. Deshalb könnten Sie auf andere leicht ungeduldig, manchmal sogar sprunghaft wirken. Wenn Sie vor allem Dauerhaften und Endgültigen fliehen, könnten sie sich verzetteln – und Partner, Freunde und Familie verunsichern.

Psycho-Tipp: Immer Abenteuer, immer Neues – da bleibt keine Zeit zum Nachdenken. Doch der alte chinesische Spruch „In der Ruhe liegt die Kraft!“ könnte Ihnen helfen, neue Eindrücke noch intensiver zu genießen und innige Augenblicke nachhaltig zu erleben – mit Partner, Freunde und Familie. Auch eine kleine Reise kann ein Abenteuer sein.

10 bis 26 Punkte – Der Behutsame: Ihre Offenheit hält sich in vernünftigen Grenzen. Bevor Sie etwas Neues ausprobieren, wägen Sie ganz genau die Risiken ab. Spontane Geschehnisse und verrückte Abenteuer sind daher nicht unbedingt Ihr Fall. Denn Sie sind eher geradlinig, konsequent und praktisch veranlagt. Mit Ihrer behutsamen Art bringt Sie so schnell nichts aus der Fassung. Firlefanz gibt es bei Ihnen nicht: Sie nehmen sich etwas vor, planen es sorgfältig und setzen es dann auch prompt in die Realität um.

Aber Vorsicht: Planung und Realitätssinn führen manchmal dazu, dass Ihnen ein wenig Spaß verloren geht – Spontanes und Ungeplantes kann sehr oft auch die Würze im Alltag sein.

Psycho-Tipp: Seien Sie manchmal etwas neugieriger und lassen Sie sich ruhig auf spontane Abenteuer ein. Viele Dinge wie Liebe, Spaß oder Lebensfreude kann man nicht planen.

28 bis 40 Punkte – Der Verschlossene: Sie sind ein eher ruhiger, verschlossener Mensch. Veränderungen und Abenteuer sind nicht Ihr Ding. Warum auch? Alles läuft doch prima … Sie sehen nicht ein, warum Sie unnötige Risiken eingehen sollten – da sind andere Dinge im Leben viel wichtiger. Zuverlässigkeit, Sicherheit, Harmonie und Ruhe zählen für Sie. Sie müssen nicht jedem Trend hinterherrennen – und diese Eigenart macht Sie sehr unabhängig. Sie müssen somit nicht dauernd Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und ruhen in sich selbst.

Aber Vorsicht: Ihre Bodenständigkeit und Verschlossenheit machen es Ihnen manchmal schwer, Neuem nicht mit Argwohn zu begegnen und sich so auch überraschenden Veränderungen zu stellen.

Psycho-Tipp: Ein wenig mehr Offenheit, ein wenig mehr Risikobereitschaft könnte Ihrem Leben den Schwung geben, den es manchmal braucht, um nicht in Routine zu erstarren.

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare