Der Fahrer hatte sie scheinbar nicht gesehen

Radlerin (23) wird von Lkw überrollt

+
Eine Radfahrerin wurde gestern von einem LKW überrollt.

München - Eine 23-jährige Radfahrerin wurde von einem LKW überrollt und schwer verletzt. Der Fahrer des Lastwagens (44) hatte die junge Frau wohl übersehen.

Die Münchnerin war am Donnerstagmittag, 9. August, mit ihrem Rad auf dem Fahrradweg in der Erhardtstraße unterwegs, als sie an der Kreuzung zur Ludwigsbrücke von dem LKW erfasst wurde.

Der Lastwagen krachte gegen das Rad der Münchnerin. Dadurch stürzte die 23-Jährige. Der 44-jährige Fahrer konnte nicht mehr bremsen und überrollte die Münchnerin. Der Notarzt brachte die junge Frau ins Krankenhaus, wo Ärzte schwerste innere Verletzungen feststellten.

Die Ludwigsbrücke war einspurig für mehrere Stunden gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

sta

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare