Hochwasser an der Isar: Radl- und Fußwege abgesperrt

Die Hochwasserlage hat sich im Süden Bayerns in der Nacht auf Montag noch einmal zugespitzt. Vielerorts wurden neue Höchstwerte erreicht. Rund um die Isar wurden Radl- und Fußwege abgesperrt.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.