Radldiebstähle: Gute Aufklärungsquote

München - Die Radl in München sind sicher! Das jedenfalls sagt die 2011er-Statistik des Internet-Portals geld.de aus.

Die Radl in München sind sicher! Das jedenfalls sagt die 2011er-Statistik des Internet-Portals geld.de aus. Demnach liegt die Landeshauptstadt mit 387 Diebstählen je 100 000 Einwohner in der Liste der deutschen Großstädte weit hinten. (zum Vergleich: Münster 1756). Erfreulich auch: Mit 18,9 Prozent liegt München bei der Aufklärungsquote auf Platz drei. 44,7 Prozent der Täter sind Ausländer – so viele wie in keiner anderen Stadt. Zum Vergleich: In Hamburg sind es gerade mal 32 Prozent.

Münchens kuriose Radlfallen

Münchens kuriose Radlfallen

Auch interessant

Kommentare