Mit diesem Fahrrad kam der Dieb

+
Der Räuber dürfte sich vor der Tat mit diesem Fahrrad im Bereich Wettersteinplatz aufgehalten haben.

Harlaching - Er ist nur auf der Suche nach einem Parkplatz gewesen. Doch als der 63-jährige Münchner ausstieg, passierte etwas Schreckliches: Ein Radler hat ihn aus dem Nichts attackiert. Jetzt hat die Polizei eine Belohnung ausgelobt.

Als der Autofahrer am Montag, 10. Oktober, gegen 5.15 Uhr in der Weningstraße einen Parkplatz gefunden hatte, trat der Radler an ihn heran und sprühte ihm mit einem Spray ins Gesicht.

Das Fahndungsplakat der Polizei

Anschließend wollte der Täter seinem Opfer die Stofftasche entreißen, wobei es zum Gerangel kam. Erst als der 63-Jährige auf die Knie stürzte, gelang es dem Räuber, die Tasche zu erlangen und mit seiner Beute (u.a. Bargeld) in Richtung Reichenhaller Straße zu flüchten.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, kräftige Statur; bekleidet mit dunkelgrauer Jacke, dunkelgrauer Hose aus festem Stoff, dunkler Strickmütze; trug evtl. Fahrradbrille;

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auslobung:

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung der Täter führen, wurde eine Belohnung in Höhe von 2.000 € ausgesetzt, die unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt und verteilt wird.

Auch interessant

Kommentare