Radlunfall im Alkoholrausch

München - Drei Promille Alkohol im Blut – da wünschen sich viele nur noch ein Bett. Nicht so eine 47-Jährige am Donnerstag.

Gegen 17.40 Uhr fuhr die Münchnerin mit ihrem Radl auf der Gabelsbergerstraße entlang. Wegen ihres Alkoholpegels stürzte die Frau schwer und verletzte sich an der Schulter – sie kam ins Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare