Radlweg für die Kapuzinerstraße

+
Die Kapuzinerstraße wird täglich von etwa 24.000 Kraftfahrzeugen genutzt.

München - München macht einen weiteren schritt in richtung "radlerfreundliche Großstadt". Die stark frequentierte Kapuzinerstráße wird einen Radweg bekommen.

Die Kapuzinerstraße bekommt einen durchgehenden Radweg. Das beschloss der Planungsausschuss der Stadt am Mittwoch. Damit sollen die schätzungsweise 7.000 Radler am Tag besser geschützt werden, die sich bislang weitgehend ohne Radweg durch die von täglich 24 000 Kraftfahrzeugen genutzte Kapuzinerstraße durchkämpfen müssen. Grünen-Stadtrat Paul Bickelbacher bezeichnet den Beschluss als „historischen Moment.“

"Ob das ein Gott gemacht hat?" Die besten Sprüche über München

tz

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare