1. tz
  2. München
  3. Stadt

Räumt die Polizei das Audimax heute?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Das besetztes Audimax in der LMU. © Marcus Schlaf

München - Es ist nur ein Gerücht, doch bei den Besetzern des Audimax an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) sorgt es für Wirbel.

Zumindest ein Teil von ihnen befürchtet, dass die Polizei das Audimax heute räumt. „Wir bereiten uns jedenfalls darauf vor“, sagte eine Sprecherin der Besetzer. Was das genau bedeutet, wollte sie nicht verraten. Sie sprach allerdings von einem „Bayerischen Solidaritätsbündnis“: „Wird eine Uni geräumt, gibt es koordinierte Aktionen an allen anderen“, erklärte sie. Insgesamt hoffe man aber weiterhin darauf, mit LMU-Präsident Bernd Huber in einen Dialog treten zu können. Huber hatte am Freitag die Räumung des Audimax als „Option“ bezeichnet. Mit der Besetzung wollen die Studenten Reformen im Hochschulsystem erreichen.

tba

"Studieren ohne Studiengebühren" - Bilder der Proteste

Auch interessant

Kommentare