Am helllichten Tag in Ramersdorf

Diebe schleifen Tresor aus Haus

München - Bislang unbekannte Täter sind am Montag sind zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr in Ramersdorf in ein Haus eingebrochen und haben einen Tresor gestohlen.

Sie hebelten ein Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten alle Räume. Anschließend brachen sie den Tresor aus der Wand und versuchten vergeblich, ihn zu öffnen. Dann schleiften sie das Ungetüm auf die Straße und verluden es vermutlich in ein Fahrzeug. Im Safe befanden sich Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aktion im Live-Stream: Star-Sprayer besprühen Sparkassen-Fassade
Aktion im Live-Stream: Star-Sprayer besprühen Sparkassen-Fassade
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus

Kommentare