Diebstahl in Neuperlach

Ladendieb wirft mit Wodkaflasche

München - Ein Ladendieb klaut in einem Supermarkt in Neuperlach eine Flasche Schnaps und Tabak: Ein Angestellter verfolgt den Mann  - und wird dabei mit der Wodkaflasche beworfen. Dank einer Zeugin wird der Täter dann doch noch gefasst.

Wie die Polizei berichtet, klaute ein 30-Jähriger am Mittwoch, 13.05., gegen 12 Uhr in einem Einkaufsmarkt eine Falsche Wodka und eine Dose Tabak. Hinterher sprang er über die Absperrung der Kasse.

Ein Mitarbeiter bemerkte dies und stellte den Dieb in der Nähe des Marktes. Der 30-Jährige befreite sich aus der Umklammerung und warf die gerade entwendete Flasche auf den Mitarbeiter - verfehlte ihn aber knapp. Der Mann flüchtete und rief dem Verkäufer dabei noch dankende Worte für die Tabakdose zu.

Eine aufmerksame Zeugin, die den Täter gesehen hatte, verständigte die Polizei. Der Ladendieb konnte festgenommen werden und wird am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter

Kommentare