Einsatz in München-Ramersdorf

Brand in Tiefgarage - Straßen gesperrt

Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 8
Ein Brand in einer Tiefgarage in Ramersdorf löste am Samstag einen Feuerwehr-Einsatz aus.

Weil es in einer Tiefgarage in der Zornedinger Straße in München-Ramersdorf brannte, mussten am Samstagvormittag gegen 10.15 Uhr zahlreiche Bewohner zweier angrenzender Mehrfamilienhäuser ihre Wohnungen verlassen.

Obwohl es Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr innerhalb einer halben Stunde gelang, den Brand zu löschen, waren umfangreiche Kontroll- und Lüftungsarbeiten notwendig. Ein Fahrzeug hatte in der Tiefgarage Feuer gefangen und musste gelöscht werden. Im Anschluss wurde die Garage mit Hochleistungslüftern entraucht. Die Polizei sperrte die umliegenden Straßen für die zahlreichen Löschfahrzeuge.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
Motorradfahrer fährt gegen Wohnmobil und stirbt 
Motorradfahrer fährt gegen Wohnmobil und stirbt 
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch

Kommentare