Mehrere Verletzte

Unfall auf dem Mittleren Ring: Zwei Autos kollidieren 

Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 6
Die zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Drei Personen wurden dabei verletzt.

An der Chiemgauer- Ecke Rosenheimer Straße sind in München am Samstagmittag zwei Autos kollidiert. Drei Personen wurden dabei verletzt

Gegen zwölf Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Ramersdorf gerufen. Zwei Autos, ein Mitsubishi Lancer und Peugeot 107 stießen im Kreuzungsbereich Innsbrucker Ring und Rosenheimer Straße zusammen.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde die 42-jährige Fahrerin des Peugeot von den Einsatzkräften schonend aus dem Auto befreit.Sie wurde zunächst im Notarztwagen versorgt und anschließend mit mittelschweren Verletzungen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Der Fahrer und die Beifahrerin des Mitsubishi konnten den Wagen selbstständig verlassen. Eine Rettungswagen-Besatzung des Bayrischen Roten Kreuzes betreute beide und transportierte sie zur Untersuchung ebenfalls in ein Münchner Krankenhaus.

Die Feuerwehr sicherte beide Autos und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Außerdem sperrten sie den Unfallort großräumig ab.

Sowohl auf dem Ring als auch auf der A8 bildete sich ein langer Rückstau. Das Unfallkommando der Polizei hat die Untersuchung des Unfallhergangs aufgenommen.

Die Höhe des Schadens kann die Feuerwehr noch nicht angeben.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Ramersdorf – mein Viertel“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Sendling
Volldampf voraus in Sendling: Die ehemalige MS Utting legt wieder los!
Volldampf voraus in Sendling: Die ehemalige MS Utting legt wieder los!
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.