Ihr Auto krachte gegen einen Baum

Münchnerin (24) kramt nach Feuerzeug - und baut schweren Unfall

Eine Münchnerin (24) krachte am Sonntagmittag auf der Unterhachinger Straße mit ihrem Auto gegen einen Baum. Der Grund: Sie suchte ein Feuerzeug. Die Folgen sind schlimm.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr die junge Frau gegen 13 Uhr mit ihrem Fiat die Unterhachinger Straße in Richtung Unterhaching. Kurz nach dem Zwergerweg wollte sie nach eigenen Angaben ein Feuerzeug aus dem Beifahrerfußraum aufheben und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. 

Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Anschließend fiel das Fahrzeug auf die rechte Seite. Die 24-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 1.400 Euro.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.