Städtische Krankenhäuser

Neue Klinikleitung in Schwabing und Neuperlach

+
Klinikum Schwabing, Notaufnahme

München - Philipp Schlösser und Jens Becker sollen ab Anfang 2016 die Geschicke der zwei Münchner Kliniken in Schwabing und Neuperlach leiten.

Ab Anfang 2016 sind die beiden derzeit noch vakanten Klinikleitungspositionen in den städtischen Kliniken Schwabing und Neuperlach neu besetzt. Das hat die Stadt am Donnerstag mitgeteilt.

Philipp Schlösser soll ab Januar 2016 die Leitung des Klinikums Schwabing neben Günter Milla verstärken, Jens Becker ab Februar die Leitung im Klinikum Neuperlach neben Christa Gottwald übernehmen. 

"Sehr erfahrene Kollegen" für Kliniken in Schwabing und Neuperlach

„Mit Blick auf die Neuausrichtung des Städtischen Klinikums München sind in den kommenden Jahren an jedem Standort große Herausforderungen zu meistern und Veränderungen umzusetzen. Mit Philipp Schlösser und Jens Becker haben wir zwei insbesondere in diesen Bereichen sehr erfahrene Kollegen für uns gewonnen“, sagt Dr. Axel Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Städtischen Klinikums München. 

Schlösser war zuletzt Geschäftsführer der Regio Kliniken, dem größten privaten Klinikbetreiber in Schleswig-Holstein. Jens Becker war zuletzt Geschäftsführer von zwei DRK-Krankenhäusern, einer Praxisklinik, zwei Pflegeheimen und drei ambulanten Pflegediensten in der Nähe von Hamburg.  

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare