S-Bahn-Chaos: Polizeieinsatz an der Hackerbrücke

S-Bahn-Chaos: Polizeieinsatz an der Hackerbrücke

In Neuperlach

14-Jährige von Auto erfasst - Fahrer begeht Unfallflucht

München - Eine Jugendliche ist am Freitag in Neuperlach von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer beging Unfallflucht.

Eine 14 Jahre alte Schülerin ist am Freitagabend von einem Auto erfasst worden. Das Mädchen hatte gegen 21 Uhr die Thomas-Dehler-Straße vom Hans-Seidl-Platz kommend überqueren wollen, nachdem ein Linienbus vorbeigefahren war. 

Die Schülerin achtete offenbar nicht auf den Verkehr, übersah einen herannahenden Wagen, betrat die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug erfasst. Doch anstatt sich um das verletzte Mädchen zu kümmern, fuhr der bislang noch unbekannte Fahrer einfach weiter.

Das Mädchen erlitt eine Hüftprellung und wurde in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Warum raste am Montag morgen eine Blaulicht-Kolonne durch München?
Warum raste am Montag morgen eine Blaulicht-Kolonne durch München?
46-Jährige gerät mit Wagen auf Gegenfahrbahn: Frontalzusammenstoß
46-Jährige gerät mit Wagen auf Gegenfahrbahn: Frontalzusammenstoß

Kommentare