Feuerwehr rückt mit Ladekran an

Vordach touchiert: Hausfassade kracht auf LKW

+
Ein tonnenschweres Betonteil ist auf einen Klein-LKW an der Sudermannallee gekracht.

München - Spektakuläre Bilder aus der Münchner Sudermannallee: Dort ist die Beton-Fassade eines Restaurants auf einen Lastwagen gekracht.

Beim Rangieren hatte ein Fleischlieferant mit dem Aufbau seines Lieferwagens ein Vordach touchiert. Dabei riss der Lastwagen ein etwa eine Tonne schweres Betonteil der Restaurant-Fassade aus der Verankerung, das auf den Klein-Lkw krachte.

Um das Bauteil vom Lkw-Dach zu entfernen, rückte die Feuerwehr extra mit einem eigenen Ladekran an. Zur Schadenshöhe ist nichts bekannt.

Vordach touchiert: Hausfassade kracht auf LKW

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare