Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Randalierer am Karlsplatz festgenommen

München - Ihre Wut haben zwei Männer in der Nacht zum Dienstag an Fahrrädern ausgelassen - bis die Polizei einschritt und die beiden Randalierer am Stachus festnahm.

Am frühen Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr beobachteten Passanten, wie zwei Männer am Stachus gegen mehrere Fahrräder traten. Daraufhin verständigten die Zeugen die Polizei. Beamte der Polizeiinspektionen 11 und 14 konnten die zwei Tatverdächtigen, zwei 30- jährige Slowaken aus München, noch in Tatortnähe festnehmen. An drei beschädigten Rädern hinterließen die Polizisten Hinweiszettel für die Besitzer.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

15-Jährige im Eisbach ertrunken: Freundinnen blieben verzweifelt zurück 
15-Jährige im Eisbach ertrunken: Freundinnen blieben verzweifelt zurück 
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist

Kommentare